Suche nach ...

├ľffentlichkeitsarbeit

KRFA-L Empfang

FF Altenberg bei Linz zur ├ťbersicht

Am Donnerstag, 15.2.2024 konnten die Kameraden der Feuerwehr Altenberg im Beisein vom BGM Michael Hammer sowie des Gemeindevorstandes den j├╝ngsten Zugang ihres Fuhrparkes, ein Kleinr├╝stfahrzeug-Logistik, in Empfang nehmen.

Aufgebaut wurde das Fahrzeug durch die Fa. Rosenbauer in Nieder├Âsterreich. Durch die Original-Doppelkabine des Mercedes Benz Sprinter Fahrgestells k├Ânnen hier f├╝nf Mann zus├Ątzlich zum Fahrzeuglenker mit ausr├╝cken.
Der Alumimumprofilaufbau im Heck bietet neben diversem Werkzeug, Beleuchtung und einer Rettungsplattform Platz f├╝r bis zu vier Rollcontainer auf denen zus├Ątzliche Ausr├╝stung gelagert ist.


Ohne Rollcontainer k├Ânnen gr├Â├čere Mengen Einsatzmaterialien wie ├ľlbindemittel oder Sands├Ącke transportiert werden. 

Rollcontainer Wasserschaden:
Auf diesen Rollcontainer sind diverse Materialien zum Auspumpen von Kellern bzw. Wassersch├Ąden gelagert.

Rollcontainer ├ľlspur:
├ľlbindemittel, Besen, Schaufeln und diverses Material zum Auffangen von ausgetretenen Betriebsmitteln sind auf diesem Rollcontainer zu finden.

Rollcontainer Atemschutz:
Dient dem Transport von Atemluftflaschen zum Bef├╝llen.

Die Kosten des Fahrzeuges belaufen sich auf ca. 160.000 ÔéČ.
Die Finanzierung des Fahrzeuges ist aufgeteilt auf das Land O├ľ, der Marktgemeinde Altenberg sowie einem 10-prozentigen Anteil der Freiwilligen Feuerwehr Altenberg.

Die Freiwillige Feuerwehr Altenberg bedankt sich recht herzlich bei BGM Hammer und dem Altenberger Gemeinderat f├╝r die gute Zusammenarbeit bei dieser Anschaffung.